ERSCHLAGENE HUNDEWELPEN

21-09-16

(Die hier gezeigten Fotos können Ihre Sensibilität schädigen)

Nur 2 Tage, nachdem wir unseren letzten Fall eines ungewünschten und getöteten Wurfs Hundewelpen hatten, haben wir heute einen neuen Fall….

Als ein Mann seinen Müll zum Müllcontainer in Tahiche (Zone Cercado Nuevo am Vulkan) brachte, hörte er leises Winseln, welches aus Futtersäcken kam, die leer zu sein schienen.

Als er die Säcke öffnete, war er entsetzt bei dem , was er sah!

Er brachte sie sofort in unser Tierheim und was wir in den Säcken fanden, war FURCHTBAR….uns bot sich ein Anblick, der nur schwer zu vergessen ist….

In einem der Säcke befanden sich 4 bereits tote Hundewelpen, sie waren kalt aber das schrecklichste war, ihre zerschlagenen kleinen Hundeschädel zu sehen und wie sie aus ihren kleinen Nässchen bluteten….








Als wir den anderen Sack öffneten, fanden wir weitere 4 Hundewelpen, aber 2 LEBTEN NOCH!!

Unsere Tierärztin versorgte sie so schnell wie möglich. Die Welpen wogen nur 30 g und mit grösster Vorsicht, musste sie bis zu 2 ml Blut aus ihren kleinen Köpfen absaugen!!!

Danach bekamen sie Sauerstoff, um zu Kräften zu kommen:


Während wir diesen Artikel schrieben, sind diese beiden Kleinen leider auch gestorben, obwohl wir alles versucht haben. Die Welpen waren gerade erst geboren, noch mit der Nabelschnur an ihren Bäuchlein. Ihre Schädel haben Schläge erlitten, sie urinierten Blut… dann gaben sie auf. Ihre kleinen Körper konnten so viel Leid nicht aushalten, obwohl wir alles getan haben, um sie retten, es war uns nicht möglich…..

 

Es gibt heutzutage viele Möglichkeiten für ungewünschte Würfe. Die erste und beste ist die STERILISATION des Tieres, um so etwas zu vermeiden! Wenn Sie das nicht wollen und einen Wurf haben, gibt es Dutzende von Tierschutzorganisationen auf unserer Insel, die Ihnen helfen können. Die Welpen zu töten IST KEINE ALTERNATIVE! Sterilisieren und um Hilfe bitten, wohl!

Wir fühlen uns mutlos, traurig, verärgert… ohne Worte….

 

Jetzt können wir nur noch das Bild des letzten, noch lebenden Welpen vor unseren Augen in Erinnerung halten.

Ruhet in Frieden…Euer kurzes Leben war so ungerecht, und das alles nur, weil man Eure Mama nicht sterilisiert hat L wie traurig…





BITTE STERILISIERT EURE TIERE!!!! Sterilisationskampagne 50% Ermässigung

 

 

+ Historias de animales

+ Historias de animales

+ Historias de animales-

+ Historias de animales-

+ Historias

+ Historias

+ SaraEduca

+ SaraEduca

+ Artículos

+ Artículos